Rote Beete Suppe

Es ist die Farbe, die mir diese herrliche Suppe immer wieder ins Gedächnis ruft.
Kennengelernt habe ich dieses herzhafte Süppchen bereits in meiner Kindheit. Meine Oma, die aus Königsberg stammte, kochte sie. Und damit dieses alte Rezept von ihr weiterlebt, stelle ich es euch heute einmal vor!

Rote Beete Suppe

Zutaten für ca. 6 gute Esser:
2 kg frische Rote Beete, geschält und grob gewürfelt
300 g frische Petersilienwurzeln, geschält und gewürfelt
2,5 l selbstgekochte Rinderbrühe
2 Essl. Majoran
Salz und viel Pfeffer
200 g Creme fraiche
200g saure Sahne

Zubereitung:
Rote Beete, Petersilienwurzel, Rinderbrühe und Gewürze ca. 20 Minuten kochen.
Alles mit einem Pürierstab zu einer sämigen Brühe fein pürieren.
Etwas abkühlen lassen und Creme fraiche und saure Sahne einrühren.

Schon fertig!

k7

Servier-Tipp:
Serviert die Suppe mit einem Klecks Creme fraiche!

Zu besonderen Anlässen ergänze ich die Suppe mit klein gewürfeltem Tafelspitz (aus diesem habe ich zuvor die Rinderbrühe gekocht!)

So…….nun genießt den interessanten Geschmack und die fantastische Farbe!

Und wer noch mehr Farbe mag, ist herzlich eingeladen auch einmal meinen Kunstblog zu besuchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s